Teilchenbeschleuniger (1)

Bild: Cern.chGibt freilich viele Methoden, sich unbeliebt zu machen. Bei den Schweizern auch. Auch eine ist, gegen den Betrieb des Teilchenbeschleunigers in Genf zu klagen. Wegen des möglichen Weltuntergangs freilich, hätte ja auch noch andere naheliegende Klagegründe gegeben. Umweltzerstörung, Luftverschmutzung, illegalen Grenzübertritt. Durfte in dem Fall mal der Weltuntergang sein. Für eine Deutsche aus Zürich, Zürcher Gerichte fühlten sich freilich gar nicht zuständig. Für die Deutsche, freilich, nicht den Weltuntergang. So musste das Bundesverfassungsgericht urteilen, freilich nicht über die Deutsche, sondern den Weltuntergang. Das fühlte sich freilich auch gar nicht zuständig, denn schon das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen in Münster hatte entschieden, dass das Misstrauen gegen die Gesetze der Physik als Klagegrund nicht ausreicht. Schlecht, freilich, schlecht zu ändern auch. Auch weil die Deutsche in Zürich nun vermutlich in Angst lebt. Vor schwarzen Löchern, die bei Experimenten im Genfer Teilchenbeschleuniger entstehen könnten. Die Welt freilich verschlucken könnten. Mit einem Schluck.

Bild: Cern.chSchlucke nun bei jedem Knall. In den Walliser Alpen war es eine Lawinensprengung, im Büro die Reparaturarbeiten in den oberen Stockwerken. Kein schwarzes Loch hundert Meter unter der französischen und Schweizer Erde. Im Genfer Teilchenbeschleuniger. Wo heute lustige Teilchen beschleunigt wurden. Glückwunsch auch ins Cern. Zur Kollision, aber auch zum Namen. Hätte mir für eine Maschine kaum einen lustigeren Namen ausdenken können als Teilchenbeschleuniger. Den verwendet der deutsche Cern-Generaldirektor sicher auch gern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s