Kalenderwoche

Tage später ist dann zweitausendneun auch endlich zu Ende. Gemäß europäischer Zeitrechnung ist heute der letzte Tag der dreiundfünfzigsten Kalenderwoche. Europäer sind aber nur zweite Wahl. Nordamerikaner erste, selbstverständlich. Für sie hat die erste Kalenderwoche auch schon begonnen. Sie benutzen in der Tabellenkalkulation die eins, bei der schönen Funktion „Kalenderwoche“. Europäer die zwei, bei ihnen beginnt die Woche zum Glück erst am Montag. Es genügt nicht, das schöne Wort „Kalenderwoche“ zu benutzen, um der dusseligen Tabellenkalkulation zu signalisieren, sie soll jetzt gefälligst die europäische statt der amerikanischen Konvention für die Kalenderwoche verwenden.

Wäre ja aber auch zu schön, wenn’s so einfach wäre. Ist’s freilich nicht, denn die dusselige Tabellenkalkulation verrechnet sich trotz der erstklassigen Nordamerikaner, zweitklassigen Europäer, dem schönen Wort „Kalenderwoche“. Verrechnete sich schon immer, traditionell, quasi, schlechte. Die dusselige Tabellenkalkulation rechnet mit der Summe der Tage seit dem ersten Januar neunzehnhundert, rechnet freilich nach der nordamerikanischen Konvention, gleichgültig, ob der Nordamerikaner eine eins, der Europäer eine zwei eintippt. Ganz zu schweigen vom Zweifel, ob der Nordamerikaner das schöne Wort „Kalenderwoche“ fehlerfrei eintippen kann, aber da haben die Programmierer der dusseligen Tabellenkalkulation vorgesorgt: auch die Abkürzung „KW“ funktioniert. Sie löst freilich nicht das Problem, dass sich die dusselige Tabellenkalkulation auch in Zukunft verrechnet. Das löst aber die folgende Formel:

=KÜRZEN((A1-WOCHENTAG(A1;2)-DATUM(JAHR(A1+4-WOCHENTAG(A1;2));1;-10))/7)

Tage später ist dann auch die Adresse www.whyvista.de vom Netz, wo Meckereien über dusselige Tabellenkalkulationen, freilich unsägliche Betriebssysteme hätten stehen sollten. Schade, auch, nach dem ersten Beitrag blieb dafür keine Zeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s