Schuppen

Schuppen1Der Redaktor ist freilich dankbar für einen Schlafplatz. Im Schuppen, Fünfsterneschuppen, in dem Fall. Hätte auch gerne in einem Viersterneschuppen genächtigt, drei auch. Oder auch zwei. Einem. Nächtigte freilich nicht im Bett mit Frotteebettvorleger. Auf den Kopfkissen mit Wettervorhersagekarte und Zimmerfrühstücksbestellanhänger auch nicht. Ging aber auch nicht mit eingeschweißten Frotteeschuhen über tiefe Zimmerteppiche, Flurteppiche. Nahm immerhin einmal die Fernsteuerung zur Hand. Um das Schröder-Fernsehprogramm abzuschalten. Einmal reicht ja auch, die schwarze Mattscheibe ist ja auch ganz dekorativ. Nimmt aber viel Platz weg. Dort könnten besser schöne Kleider von der Deutschen Bank liegen, schwarze, auch.

Schuppen2Die längste Zeit blieb auch die schöne kleine Notebookmattscheibe schwarz. Das Blog leider weiß, Internet für fünf Euro. Pro Stunde, freilich, musste wohl zu den Sternen passen. Gar nicht passte die abgerissene Tapete, immerhin nur eine, nicht fünf. Der Gast soll sich ja wohl fühlen. Auch, wenn er abends ins Hotelzimmer kommt. Dann sind die Vorhänge geschlossen. Da eine Automatik fehlt, schließt der Zimmerservice die Vorhänge, in Abwesenheit, freilich. Schleicht sich vermutlich nachts auch ins Hotelzimmer und zieht die Vorhänge lustig auf und zu. Oder auch morgens, wenn der Gast doch mal arbeiten muss: Frühstück bekommt nur, wer seine Zimmernummer, Namen, Unterschrift in ein Formular einträgt. Ein Formular pro Gast, freilich. Tag freilich auch. Damit der Gast nicht lustig vielleicht seinen Namen in das Feld für die Zimmernummer einträgt, wird er vom Hotelservice genau beäugt. Fehlen noch die Männer mit den großen Lupen, die müssen ja aber Spuren suchen. Im Hotelzimmer vermutlich auch. Dort ist’s ja auch ganz gruselig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s