Apple

Fiel freilich nicht auf die Firma namens Apfel herein, als ich den vermutlich teuersten Apfel meines Lebens kaufte. Gab die ominöse Firma Apfel noch gar nicht, als vier lustige Musikanten die Firma Apfel gründeten. Mit Hilfe des Apfels sollten Musiker Musik machen können, davon leben auch. Filmemacher Filme machen auch. Auch davon leben, freilich. Nicht nur von Granny Smith. Nur Obst ist ja auch ungesund. Obwohl Äpfel ja schon lecker sind, Granny Smith auch. Gibt dreissig tausend Leckerbissen für Musikliebhaber.
Apple
Lief mir das Wasser im Mund zusammen, beim Anblick eines schönen grünen Apfels. Der Firma mit dem angebissenen Apfel ganz sicher auch. Die darf aber nur wie die andere Firma mit dem Apfel heißen, wenn sie nicht ins Musikgeschäft einsteigt. Stieg ja aber. Zu schade, dass dusselige Juristen sich von vielen Pfunden haben überzeugen lassen. Von weißen und silbernen Computern sicher ja auch. Mit einem leuchtenden weißen Apfel. Angebissenen. Überzeugen, dass es vielleicht doch gar nicht so schlecht ist, wenn es eine Firma namens Apfel im Musikgeschäft gibt. Die eine gute Idee hatte: Wir bauen einen schlichten, weißen Musikspieler. Drauflos gebaut und siehe da: Nordamerikaner haben doch Geschmack. Auch, Nordamerikaner, nicht Geschmack. Lassen sich aber nicht gern bevormunden. Auch, auch Nordamerikaner nicht. Oder selbst. Freuen sich über einen von dreißig tausend leckeren grünen Äpfeln – Granny Smith – mit zweimal freier Musik. Ich mich ja auch. Freue mich auch, dass Nordamerikaner nicht einmal dafür sorgen können, dass ihr dusseliger Dollar seinen Wert behält. Gut, Briten auch nicht, aber Nordamerikaner halt noch viel schlechter. Kann für satte zweiundfünfzig Franken Granny Smith kaufen. Schöne grüne Äpfel, freilich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s