Törtchen

Alle Welt schreibt über zwei Schokoriegel, die mal Räuber hießen und demnächst wieder heißen. Oder schon heißen, hätte heute aber Schokoriegel mit einem anderen Namen kaufen können. Freilich ist Räuber ein gruseliger Name für einen Schokoriegel, zwei vielmehr. Immerhin mussten die Räuber nie alleine durch die Lande ziehen, wenn sie ein heimeliger Lebensmittelladen auf dem Dorf verkaufen wollte. Immer waren sie zu zwei. Allein, heute, zu Eis erstarrt. Aber dann sind es ja auch keine Räuber mehr, oder Inkognito, quasi. Hießen nur im nicht englischsprachigen Ländern Räuber. Vor sechzehn Jahren beraubte ein wichtiger Geschäftsmann sie ihrer Identität, Schokoladenriegelessern ihrer Lieblingsspeise. Fanden sie gar nicht lustig, der Geschäftsmann sicher schon, denn er konnte nun für mehr Geld in die Ferien fliegen. Musste ja dort auch nicht die Räuber essen. Die stecken nun wieder in Automaten, liegen in Auslagen. In Zürich vermutlich auch. Als Geburtstagsgeschenk für die Schokoladenriegelesser.

ToertchenBekam auch einmal ein Geburtstagsgeschenk, das gibt’s heute auch nicht mehr. Allerdings ist der Geburtstag auch schon einen Moment her. Bekam eine ganze Torte geschenkt, Törtchen vielmehr. Erinnere allerdings nicht mehr, ob es Karamell oder Schokolade war. War aber lecker, die Kerze darauf brannte. Eine, obwohl es freilich nicht der erste Geburtstag war. War aber nett, eine Torte geschenkt zu bekommen. Von der Geschenkideenausdenkerin aus Jena. Die ist sehr gruselig. Der würde der Geschenkideenausdenker heute freilich keine Torte schenken, Törtchen erst recht nicht. Netten Münchnern schon, Zürchern ja auch. In Zürich gibt’s aber auch Bäcker leckerer Törtchen, deren Törtchen verschenkt der Geschenkideenausdenker viel lieber. Beschenkt sich freilich aber auch selbst, mit Törtchen. Oder auch zwei Schokoriegeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s