Tizio

Tizio1Der englische Werbetext ist lustig: The perfect scale for small bedside tables for night reading applications. Wenn das so ist, kaufe ich freilich sofort. Die Tizio Micro hat die perfekten Maße für kleine Nachttische zum Lesen in der Nacht. Lesen ist immer gut, auch nachts. Wenn hier jetzt auch noch die perfekte Lampe dafür offeriert wird, dann nix wie kaufen. Kaufte wirklich wie nix, eine Tizio Micro, freilich nicht für den Nachttisch. Den Schreibtisch, ist ja auch klein. Noch. Aber groß genug zum Lesen, Tippen auch. Tizio Micro beleuchtet angeblich ja nur eine ganz kleine Fläche. Tizio auch, sagt ihr Schöpfer, Herr Richard Sapper aus dem schönen München.

Der Herr Sapper wurde gefragt, hoffe mal gebeten, eine Arbeitslampe zu entwerfen. Er selbst wollte eine Lampe schaffen, die nur seine Tischplatte beleuchtet. Dafür brauchte er eine starke Lichtquelle. Zufällig war eben die Halogenleuchte erfunden worden, von den Autobauern. Zuvorkommend ja auch von den Autobauern, eben die Halogenleuchte zu erfinden. Für Tizio, nein, den Herrn Sapper, freilich, er war ja noch gar nicht fertig mit dem Erschaffen Tizios. Sein zweites Ziel war, möglichst wenig Platz auf dem kleinen Tisch zu beanspruchen. Danke dafür auch, Herr Sapper. Tizio2Damit Tizio aber überall auf dem Tisch Licht spendet, braucht die Lampe lange Arme. Einen Unterarm und einen Oberarm fand der Herr Sapper, damit wirklich jede Ecke des kleinen Tisches beleuchtet werden kann. Die Arme müssen auch noch ausbalanciert sein, damit die Lampe nicht andauernd umkippt. Ganz unschön fand der Herr Sapper irgendwelche Kabellage, deshalb liess er die mal weg. Kabel sind ja auch nur aus Metall und Metall transportiert ja notfalls auch den Strom. Tizio ist aus Metall, gewischt bekommt der Besitzer keinen, wenn er die Metallarme berührt. Aber der Besitzer freut sich über die Idee des Herrn Sapper, denn er muss nicht auf hässliche Kabel gucken. Gibt zwei Millionen Besitzer, zwei in New York. Mehr ja vermutlich, aber zwei geben es zu: das Met und die MoMa. In Zürich einer, der ist so alt wie Tizio.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s