Project Vista

Project VistaKeine Angst, rüste nicht auf Vista auf. Schreibe auch nichts über Softwareinstallationen, genügt ja, wenn das der Redaktor tut. Schreibe vielmehr über Codenamen, den hatte ja auch Vista. Longhorn. So heißt eine Bar zwischen den Bergen Whistler und Blackcomb im kanadischen British Columbia. Whistler Blackcomb sind die Codenamen von XP und Sieben. Auch, und ein Skigebiet. Dort jagen im nächsten Frühjahr Skifahrer nach bronzenen, silbernen und goldenen Medaillen. Biathleten ja auch, genießen vielleicht den Ausblick und Weitblick. Laut Merriam-Websters Wörterbuch heißt Vista Ausblick oder Weitblick.

Über sein Project Vista, den Ausblick und Weitblick, schweigt vermutlich ein großer nordamerikanischer Softwarehersteller lieber, die englische Enzyklopädie ja auch. Die deutsche nicht, kennt sich damit trotzdem nicht aus. Lese in einem Buch über das Project Vista. Freilich etwas ganz Gruseliges: Im Sommer neunzehnhunderteinundfünfzig beteiligten sich mehrere hundert Wissenschaftler am Project Vista am California Institute of Technology in Pasadena. Ziel von Vista war, zu eruieren, wie taktische Atombomben die schwachen konventionellen Streitkräfte des nordatlantischen Verteidigungsbündnisses unterstützen könnten, wenn es zu einer massiven sowjetischen Invasion in Europa käme. Schauder. Die Empfehlungen des Project Vista – trotz der Bemühungen von Forschern wie Julius Robert Oppenheimer – wurden von der nordamerikanischen Luftwaffe ignoriert. Schlimm genug, dass es solche Empfehlungen überhaupt gab. Auch schlimm, dass Oppenheimers Alternative zum Project Vista war, die Wasserstoffbombe zu bauen. Die baute der Österreich-Ungar Teller Ede. In Nordamerika, freilich, für ja auch. Ohne Vista, allerdings.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s