Zitat (24)

Als sie nach Flemington kamen, hatte das Gewitter aufgehört. Die Sonne brach durch die sich auflösenden Wolken, und das nasse Land erglänzte in jäher, fast übernatürlicher Klarheit. Die Bäume hoben sich schärfer vom Himmel ab, und selbst ihre Schatten schienen tiefer in den Boden gegraben, als wären ihre dunklen, komplizierten Umrisse mit der Präzision von Skalpellen dort hineingeschnitzt worden.

Vertippte mich zwei Mal, bei schärfer und bei hineingeschnitzt. Schlimm genug, das abzutippen, aus Paul Austers „Die Musik des Zufalls“. Frage mich, warum er nicht für uns aufschreibt, was er sieht. Er sah mehr als die brechende Sonne, übernatürliche Schönheit, scharfe Bäume, komplizierte Umrisse. Er war dort und sah. Sah auch schöne weiße Wolkenberge, die erst durch eine Schlucht den Sonnenstrahl auf die grünen Wiesen blinzeln lassen. Sein Licht reflektieren Wassertropfen in mannigfaltigen Farben, bald Blau, Rot, Gelb, Orange, silbrig. Während die Tropfen lustig die Grashalme herunterrutschen, der würzig duftenden Erde entgegen. Sich mit Wonne auf das frisch gejätete Beet fallen lassen, das dem Bauer eine reiche Ernte verspricht. Die Späte Traubenkirsche ja auch, sie blüht noch mit kleinen weißen Kronblättern, dem gelben Fruchtblättern. Von ihnen fallen Tropfen ab, schlagen Purzelbäume während des Falls auf die Rutsche, die Ähre wiegt die Brise. Die jungen Bäume ja auch. Werfen schwarze Schatten auf die Wiese, den Trampelpfad, der von der schlaglöchrigen, einspurigen Teerstraße abzweigt. Zwei Blätter drehen sich im Windhauch, der Sonnenstrahl flüchtet über den zur Hälfe verschatteten Fußweg mit Spuren geriffelter Profilsohlen. Die Stiefel hätte Paul Auster tragen können, als das Gewitter fortzog. Auch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s