Dinosaurier

Dinosaurier1Gibt Menschen, die wirklich schon alles haben. Keinen Honignehmer vielleicht, auch kein Mikrofaserbrillenputztuch oder das Do-it-yourself-Hot-Dog-Set. Damit könnten sie aber auch nix anfangen und die Freude wäre klein. Ein schwieriger Fall für den Geschenkideenausdenker. Der mag freilich auch nix schenken, das die Beschenkten schon haben. Also musste er fragen und hörte: Dinosaurier. Grusel. Auch beim Lesen: „Dieser Smilodon wurde aus massivem Kunststoff hergestellt und ist handbemalt. Die gute Qualität macht diesen Dinosaurier zu einem tollen Spielzeug.“ Auch. Aber glänzen Kinderaugen auch, oder genügt die gute Qualität, damit das Spielzeug toll ist? Hilft jedenfalls. Die Qualität. Kinderaugen glänzten auch. Hatte der Geschenkideenausdenker einen guten Tipp bekommen. Seine Idee ging so:

Dinosaurier2Extrem gruselige Dinosaurier leben im September in Zürich. Lebensgroße Dinosaurier. Leben in der Halle und ferngesteuert. Freilich nicht aus dem Jura, vor mehr als 200 Millionen Jahren gab es ja noch gar keine Fernsteuerungen. Und noch keine Menschen, die sie hätten fernsteuern können. Heute schon. Demnächst auch noch in Zürich. Angst. Brachte der Geschenkideenausdenker den Torosaurus doch gerade fort. Kehrt dann wohl zurück, gemeinsam mit dem hässlichen Tyrannosaurus Rex und dem abscheulichen, auch noch fliegenden Ornithocheirus. Mag ich freilich gar nicht sehen. Dafür bezahlen erst recht nicht. Aber der Geschenkideenausdenker fragte sich: vier mal vierundachtzig oder vierundsechzig Franken? Weder noch. Für sechsundneunzig Minuten. Na gut. Einschließlich einer Pause. Freilich, können ja nicht anderthalb Stunden am Stück überleben, nach so vielen Jahrmillionen unter der Erde. Das überzeugendste Argument aber: „Dieses eindrucksvolle über 16 Millionen Franken teure Spektakel fasziniert Jung und Alt und stellt alle Erwartungen in den Schatten.“ Doofe Idee.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s