Velo-Selbstverlad

Velo-Selbstverlad1Sitze gern im zweiten Stock, im schönen Niederflur-Doppelstockwagen. Unten sitzt man ja unterirdisch, oben sieht man die Landschaft, die Berge, die Hügel auch. Und den See. Sitzplatz mit Seeblick, quasi. Ohne Aufpreis, den müssen Mieter schon bezahlen. Zahle ja nicht für den Seeblick. Habe gar keinen. Oder nur tagsüber, von der Dachterrasse oder im Arboretum. Dorthin lohnt die Fahrradtour ja nicht. Abschließen dauert länger als laufen.

Velo-Selbstverlad2Bin auch zum Bahnhof gelaufen, mit dem Fahrrad, um festzustellen, dass kein Sitzplatz mit Seeblick frei war. In der Ersatzkomposition. Hatte freilich niemand schöne Musik komponiert, auch nicht stellvertretend für einen Komponisten. Klang gar keine Musik durch den Bahnhof, nur das Kreischen der Bremsen, metallische Ansagen: Auf der Strecke kommt eine Ersatzkomposition zum Einsatz. Ein lustiger Zugkomponist hatte Wagons ausgesucht und an eine Lok gehängt. Leider keine schönen Niederflur-Doppelstockwagen. Nur Schnellzugwagons. Musste trotzdem den Zuschlag zahlen. Für den Velo-Selbstverlad. War quasi ein Glücksfall, die Ersatzkomposition, hätte das Velo ja in den schönen zweiten Stock schleppen müssen. Hätte es dort gar nicht parkieren können. Parkierte es im Veloabteil der Ersatzkomposition. Dem alten, moderigen Schnellzugwagon. In den sich nicht einmal der Fahrtwind traut. War hinterher froh, ein paar Meter Rad zu fahren, den Fahrtwind im Haar zu spüren. Warmen Fahrtwind. Auf dem gruseligen Rückweg ging die Hitze neben mir, der Abendsonne entgegen. Entlang dem Sonnenblumenfeld, drei Messer auf der Linoleumtischplatte zeugten vom Tagewerk. Der Blumenpflücker am Sternenweg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s