Schweizerfahne

Schweizerfahne1Die Schweizerfahne ist die einzig quadratische der Welt, höre ich. Überlege: Vielleicht ist sie die einzig quadratische? Lese aber: Die Schweizer haben gar keine gesetzlich definierte Fahne. Schön bürokratisch wie im großen Kanton ziehen sich Gesetzesvorhaben über Jahre hin. Gibt lustige Vernehmlassungen, bei denen jeder einmal etwas Vernehmen lassen darf. Oder sich von wem Vernehmen lassen darf. Angst, etwas. Die Fahne schlottert vermutlich auch schon vor ihrer Vernehmlassung. Schliesslich muss sie künftig mit Strafverfolgung rechnen, wenn ihr Näher sich vernäht. Quasi das Schweizerkreuz missbraucht. Skandal, Ausrufezeichen. Den Abstand des Schweizerkreuz zum Fahnenrand nicht einhält oder das Schweizerkreuz gar zu klein ausschneidet. Nicht einfacher hat’s der Reedereinäher bei schönen Flaggen. Auch hier müssen die Proportionen stimmen, der rechteckigen Flagge und des Schweizerkreuzes. Seit 1953. Heißt trotzdem gar nicht Flagge auf Schweizerdeutsch, auch Schiffe und Boote führen eine Fahne. Schweizerfahne, freilich. Entschuldigung. Bedauernswerte Seeschiffe mit Schweizerfahne müssen in Basel registriert sein. Dort ist’s ja auch ganz gruselig.

Schweizerfahne2In Zürich nicht, in München auch nicht. In Zürich weht die Schweizerfahne gesetzestreu, im vorauseilenden Gehorsam quasi, an den Enden der Quaibrücke. Neben der Zürcher Stadtfahne – ins Quadrat gepresst – und derzeit der Regenbogenfahne – freilich auch quadratisch. Was die Zürcher können, können die Münchner freilich auch, Plakatkleber jedenfalls. Werbegrafiker eventuell auch. Damit die Schweizerfahne neben der schönen Bundesflagge nicht die Symmetrie des Werbeplakats stört, ziehen wir sie in die Länge. Die Schweizerfahne, freilich. Verwenden gewitzt die Schifffahrtsflagge. Schifffahrtsfahne, Entschuldigung. Bevor der lange Arm des Schweizer Gesetzes die Plakatkleber erreicht, die Werbegrafiker auch noch. Wegen Missbrauchs des Schweizerkreuzes. Angst.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Schweizerfahne

  1. Pingback: Minarettverbots-Initiative « oder auch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s