Bürodrehstuhl

Wurde besorgt gefragt, ob ich denn einen neuen bräuchte. Sagt man freilich nicht nein, auch wenn noch ein neuer im Keller steht. Beladen, wie alles im Keller, selbst die Fahrräder. Mit dem Betreibungsregisterauszug, Schweizerdeutsch für Schufa-Verbraucherauskunft, auch. Übergangsweise freilich, demnächst werden die Räder ausgefahren. Müssen noch eine geklebt bekommen, eine Velovignette. Obligatorische Haftpflichtversicherung für Velos auf Schweizer Straßen, Zürichs Radwegen auch.

BuerodrehstuhlMorgen fährt keiner auf Zürichs Straßen, Radwegen schon eher. Der FC Zürich feiert die Schweizer Meisterschaft. Glückwunsch auch, auch wenn ich geschimpft habe. Über den Schweizer Fußball beim Stadtderby, Zürcher auch. War unsäglich, im Fußballsommer. Heute gewann der FC Zürich, Bern auch. Glückwunsch auch. Nun gibt’s den FCZ-Stuhl demnächst mit Meisteraufschlag. Für das eingestickte FCZ-Logo in der Rückenlehne, dort, wo es nicht der Sitzende und auch nicht sein Gegenüber sieht. Wenn er so häufig und so lange sitzt wie der Redaktor, der einen Bürodrehstuhl brauchen könnte. Muss freilich keiner aus dem Fanshop mit FCZ-Logo sein. Für 600 Franken. Respekt. Das können sich offenbar auch die Zürcher Nicht-Bonzen leisten. Frage mich, ernsthaft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s