Bundeskasse

Quelle Deutsche BundesbankDie kann sich ja ausnahmsweise mal freuen. Die deutsche, nicht die schweizerische. Über den unverhofften Geldregen, der vom Schuldenberg gleich wieder aufgesogen wird. Regnet ja vermutlich 50-Euro-Scheine, 25.400 braune Noten lassen die Bundeskasse klingeln. Eine schöne Registrierkasse sicherlich. Hätten auch gern 50.000 Noten sein dürfen, die Bargeldschublade klingelt Sturm quasi. Wären früher nur ein paar Gongschläge gewesen. Bei 5.000 Tausendern. Braunen.

Die „Neue Zürcher Zeitung“ zwitscherte vom finanziellen Ende, leider zu euphorisch. Obwohl schon jeder zweite Mitarbeiter entlassen und die Vorstandsgehälter gekürzt waren, die Pleite droht nicht. Lese ich. Leider. Womöglich hätte die Bundesregierung die Rettung geplant, der finanziell gefährdeten Partei. Grusel. Die nicht einmal rechnen kann. Lesen vermutlich ja auch nicht, wähne mich mal in Sicherheit vor dem Hackerangriff.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s