Sudoku

sudoku1Die nordamerikanische Rätsellobby war empört, vermutlich. Die, die es erfunden haben, lese ich. Nicht die Schweizer, ausnahmsweise. Wirklich nur ausnahmsweise. Auch nicht die Japaner, klingt ja so. Die Nordamerikaner waren empört, zutiefst, vermutlich. Über das Verballhornen ihrer Erfindung in der Werbung. Aber lustig. Heute war sie weg, die verballhornende Werbung. Kann die Nordamerikaner schon einmal etwas verballhornen, in der Werbung, auch. Vor der Apotheke, wie passend. Am Zürcher Kunsthaus.

Nett ist ja auch Sudoku-Puzzles.net. Sudokus sind online lösbar, aber auch auf Papier. Leichte und schwierige, auch. Löste zu Schulzeiten ja gern die Zahlenrätsel im P.M. Logik-Trainer. Ähnlich wie Sudoku. Sudoku löste ich noch keins. Beobachtete Sitznachbarn beim Lösen von Sudokus, in einem Buch so dick wie das Lustige Taschenbuch. Grusel, was für eine Zeitverschwendung. Lese lieber das Lustige Taschenbuch noch einmal. Sonnt sich ja auch auf der Fensterbank, neben Marie Antoinette.

Advertisements

2 Gedanken zu „Sudoku

  1. Natürlich hast Du wieder mal vollkommen unrecht. Und natürlich ist Sudoku eine Schweizer Erfindung, was denn sonst? Das Sudoku ist nämlich eine Variation der lateinischen Quadrate, die der Schweizer Mathematiker Leonhard Euler im 18. Jahrhundert entwickelt hat.

  2. Bin beeindruckt, Herr Bannerschubser. Rühme nur den Herrn Magister aus Basel. Darfst aber nicht mehr mitlästern über die Basler, dann, quasi. Immerhin sind ja Sudoku-Puzzles.net eine Schweizer Erfindung, auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s