Stangen

Esse ja ganz gern Tapas. Am liebsten freilich in Barcelona, in der Bodega. Der Bodega. Geheimtipp, quasi. So geheim, dass ich den Weg dorthin zuletzt selbst nicht fand. Nun zeige ich ihn Menschen nur noch mit verbundenen Augen. Spanisch sprechenden Menschen, freilich, hungere mit Englisch, durste, auch. Zwei spanisch sprechende Freunde fanden die Bodega, per Zufall. Oder in der Not, als wir fast schwammen, im Hafenrestaurant. Das steuerten wir nicht wieder an, ein Jahr später. Vor drei Jahren wurde die Bodega unser Stammlokal. Alljährlich Anfang November, mit dem Stürmerstar. Hinterher noch in die Garagenbar. Dort gibt’s auch Moritz-Bier. In Stangen.

Stangen sind kleine Biere auf Schweizerdeutsch. Trank nicht mal eine, stattdessen ein kleines irisches Bier. Noch kleiner, wurde verspottet. Hätte in Kölner Stangen gepasst, vermutlich. Vor dem Tapasessen beim Spanier mit kubanischen Tresenpersonal. Im Zürcher Niederdorf. In der Nachbarschaft des großartigen Colonialwarenhändlers. Der nur ungeröstete Kaffeebohnen aus Guatemala verkauft. Geröstete Bohnen gibt’s im amerikanischen Spezialitätenrestaurant, höre ich zum zweiten Mal. Sah Stangen zum ersten Mal.

Advertisements

2 Gedanken zu „Stangen

  1. Kölner Stangen heissen bei uns normalerweise Herrgöttli. Nur werden Stangen neuerdings in vielen Restaurationsbetrieben zum selben Preis auch in kleinere Gläser gefüllt. Frechheit, auch.

  2. Tapas gibts ganz Feine im Romero im Unterdorf, visavis vom Käseladen, visavis vom einen Stripladen und neben dem anderen. Ist ganz grossartig, hier nach Feierabend draussen ein Bier zu trinken und 2 bis 3 Portionen Tapas zu essen. Achtung, Autor: Das Niederdorf ist nicht schon am Hirschenplatz fertig. Es geht Richtung Bahnhof noch richtig gut weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s