Aussenquartiere

Kaum betrete ich – ein Mal im Monat – die Bahnhofstrasse, dann schüttet es und das Tram fährt nicht. Wegen Einsturzgefahr. Freilich nicht des Trams. Des Straßenzugs zwischen Bahnhofplatz und Bahnhofbrücke. Ein Stabilisierungsstollen über der Durchmesserlinie drohte einzustürzen. Hat offenbar seine Aufgabe nicht richtig verstanden: Nicht er selbst soll einstürzen, er soll verhindern, dass die Röhre für die Durchmesserlinie einstürzt. Trotteliger Stollen, so schwierig ist das ja nun auch nicht wieder zu verstehen. Die fünf Nachbarn haben es doch auch kapiert.

Stand im Regen. Am Löwenplatz. Unter den Lautsprechern. Minuten später spazierte ein freundlicher Mitarbeiter der Zürcher Verkehrsbetriebe die Schienen entlang und verkündete jedem fragend Blickenden: Ein Tram fährt hier vorerst nicht mehr. Erst wieder ab Sihlpost. Eine Station weiter, durch den Regen, mittlerweile auch in Eile. Auf dem Weg in die Aussenquartiere.

aussenquartiereEine Viertelstunde später – in Lochergut freilich wieder nur den Blick für das Buch – waren sie erreicht: die Aussenquartiere. Die andere Straßenseite. Der Letzigrund hat die Postleitzahl 8048. Dort ist es freilich auch ganz gruselig, nicht nur dann, wenn die Schweiz gegen Luxemburg spielt. Nicht spielt, werde ich sicherlich auf Schweizerdeutsch korrigiert. Stimmt: verliert. Bleibe lieber auf der linken Straßenseite, Postleitzahl 8004. Dort wohnen nette Menschen, werden leckere Robby-Naish-Burger gebraten und auch für Bienen gibt’s ein Parkhaus. Nicht wie in den Aussenquartieren.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Aussenquartiere

  1. Welches Spiel? Die erwähnte Begegnung hat nie stattgefunden, nämlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s