Geburtstag (1)

Herzlichen Glückwunsch. Von Herzen. Zum ersten Jahrestag, heute. Wurdest ja gar nicht geboren, nur veröffentlicht. Mein Blog. Die Idee ist schon älter. Hörte: Ganz unwitzig bist du doch auch nicht. Tatsächlich. Las Verschattet und Land unter. Großartig! Ja, Ausrufezeichen.

Probierte mich mal aus mit Augenlaser. Lasen fünf Augen, Gefängnis und grün nur drei. Oder auch fünf. Stadtplan lasen mehr Augen, ist der einzige Eintrag, den heute nur noch ein Auge lesen kann. Schwierig, so eine Blogmigration, verstehe ich ja schon. Nein, überhaupt nicht. Vollkommen wahnsinnig? Auch über die Schneebit kann kein Auge mehr etwas lesen. Veröffentliche hier demnächst mehr als ein Jahr alte Texte. Und ein Selbstportrait. Das erste.

Niemals mehr als drei Augen lesen Gemeinschaftswerk und Werkstattmeisterin. Komplimente sind ja auch nur für eine Person. Immerhin gibt’s sie auch als Tag. Auf meinem Blog. Dem einjährigen. War faul an 100 Tagen. Erfolgreich mit Über, Tällibahn und freilich Augenlaser. Vor einem Jahr einmal gelesen. Immerhin. Glückwunsch.

Advertisements

2 Gedanken zu „Geburtstag (1)

  1. Weitermachen, Ausrufezeichen.
    Immer gut was vom Exkanzler aus dem Ländli zu hören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s