Zitat (19)

Lese ja seit zwei Tagen nicht mehr. Nur noch quer. Auf der Suche nach einer Textstelle. In einem Buch, das man nicht gelesen haben muss. Hörte ich heute, von einem Krimifan. Spaßeshalber tat ich’s. Wegen des Titels: Die Zürich-Affäre. Ist kein Kitschroman, ein Thriller von einem Zürcher. Armin Och. In der Erstausgabe. Ausgeliehen von einem Zürcher. Neu-Zürcher, wie ich. Ihm schulde ich noch eine Revanche, (3) vielleicht. Nun noch ein Bier. Fürs Buch. Geliehen, freilich. Frage mich, wie das gedruckt werden konnte. Lektoriert, vielleicht. Wegen der Passage, die ich nach zwei Tagen fand. Endlich.

Er saß in einem kleinen Raum eines Hauses in Zürich. Vor ihm stand eine halbgefüllte Kaffeetasse, im Aschenbecher brannte eine Zigarette still vor sich hin.

Nehme mir ja immer wieder vor, ein Eselsohr in die Seite zu knicken. Aber das Buch war geliehen. Oder ich befürchtete Schlimmeres. Zu lesen, deshalb knickte ich nicht. Sah nur auf. Sah See. Er blinzelte im Sonnenschein.

Wie laut brennen denn Zigaretten?

Schön, dass ich jetzt wieder lesen kann.

Advertisements

2 Gedanken zu „Zitat (19)

  1. ……werde ja immer von der Künstlerin belehrt das man keine Eselsohren in Bücherseiten knickt, auch nicht bei den Eigenen :-(

  2. Darf ja auch nicht sein, dass ich wegen solcher Passagen Eselsohren knicken muss. Markierungen wie diese sind traurig. Ärgerlich, auch. Verleiden einem das Lesen. Noch drei Bücher bis ins Paradies. Unter Z.

    Zum Markieren gelesener Seiten gibt’s ja nette Lesezeichen. Ein Münchner Buchhändler schenkte mit ein magnetisches. Ein schönes Spielzeug. Bleibt aber wie alle anderen im Buch, wenn ich es zu Ende gelesen habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s