Zentrum Paul Klee

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Zum 90. Bestes Bauhaus. Wolltest die Kunst für die einfache Bevölkerung erschwinglich machen. Ist ja nett auch. Hast Du ja auch geschafft. In Deinen 90 Jahren. Heute nicht mehr. Bauhausmöbel sind Klassiker und populär. Und teuer. Zum Glück gibt’s auch Nachbauten. Vom Barcelona Sessel. Sehe demnächst das Original, im schönen, unpraktischen Pavillon. Auf der Reise in den Fußballsommer.

zentrumAuf der Reise sah der Redaktor heute ein Tram zum Zentrum Paul Klee. Für den Besuch war freilich keine Zeit. Aber für eine Erinnerung an die Künstler des Bauhauses schon. Der Schweizer Ehrenbürger Paul Klee war Werkstattmeister. In der Buchbinderei in Weimar, lese ich. Ein halbes Jahr vor dem ersten Geburtstag des Bauhauses. Am zehnten Geburtstag war er schon nicht mehr Werkstattmeister. Wenige Jahre später floh er nach Bern. Dort schlägt das Zentrum Paul Klee heute Wellen. In der Landschaft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s