Zwiebelhand

zwiebelhand1Gibt in Deutschland lustige Waagen, die erkennen Obst und Gemüse. Handys nicht, Hände auch nicht. Auf der CeBIT stand so eine Waage, außerhalb des Hauses der Zukunft, dem schicken Fraunhofer-Stand. Die Waagen sind kein Forschungsprojekt mehr, hörte ich. Sie stehen in Lebensmittelabteilungen. Dort ist meine Hand auch eine Zwiebelhand.

Auf der CeBIT auch, gibt ja auch Menschen mit Möhrenhänden. Tatsächlich. Hörte, dass das Erkennen von Gemüse und Obst unglaublich schwierig sei. Von den Forschern. Können wir glücklich sein, das jemand schon einen Computer geschaffen hatte, der besser arbeitet als jeder Rechner auf der CeBIT. Vermutlich alle Rechner auf der CeBIT zusammen. Der erkennt Zwiebelhände. Möhrenhände auch. Und Birnen, die sind lecker. Davon lag keine im Obstkorb. Aber Bananen, die können auch Äpfel sein, Zwiebelhände auch, oder Möhrenhände. Mutmaßt der Computer. Auf der CeBIT. Der lernt jetzt, Hände zu erkennen. Zwiebelhände, auch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s