Gashahn

Gern hätte ich gelesen über den Gashahn, eine technische Dokumentation etwa. Sachlich neutral, mit Normen und Vorschriften. Gern hätte ich etwas geschrieben, über Worte, die dem Gashahn nahe stehen. Stattdessen lese ich von Rudolf Beer und Lilian Hall-Davis. Und von sehr gruseligen Tötungsanstalten. Auch. Angst.

Gashahn gibt’s nicht auf Schweizerdeutsch. Davon sprechen Schweizer Hochdeutsch. Das ist ein Schimpfwort für die Deutschen. Grusel. Sehr. Nicht oder, auch nicht auch. Das Bayernmitglied kannte es. Nannte es, nicht als Schimpfwort. Vermutete vermutlich, dass ich mich grusele. Sehr. Kein anderer Schweizer hatte Gashahn je gehört, geschweige denn ausgesprochen. Geschwiegen, aus Unkenntnis. Des Schimpfwortes, nicht des Gashahns.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s