Kopfsteinpflaster

Kopf auf Stein ist gleich Pflaster. Die Gleichung musste sein, geht ja auch auf. Trägt freilich nicht zur Begriffserklärung bei. Aber dafür blogge ich auch nicht. Frage mich vielmehr, was wohl der Unterschied zwischen großformatigen und großen Natursteinen sein mag. Wäre für Hinweise sehr dankbar, die zur Aufklärung beitragen. Grübel. Freilich ist großformatig auch groß, aber warum dann nicht gleich schlicht groß? In ökonomisch schwierigen Zeiten, geschüttelt durch Krisen. Da wäre etwas albernes Green IT schon angebracht – und sei es nur, dass weniger Energie durch das Übertragen kürzerer Internettexte verbraucht wird. Aber ist ja nix in Stein gemeißelt, auch nicht großformatig. Groß, selbstredend.

Oftmals zu groß ist das Kopfsteinpflaster in alten, weiten Gassen bisweilen für Kinderfüße. Kinderschuhe freilich auch, wäre zu kalt ohne. Da liegt die Schwester oder der Bruder rasch auf der Nase beim Tollen. Durch kopfsteinbepflasterte Altstadtgassen. Oder beide. Schlimmstenfalls gilt die Gleichung, Kinderköpfe sind ja aber dick, zumeist. Das Pflaster nett, zumeist, zumindest zu Kinderköpfen. Eltern pusten Tränen weg. Zumeist.

kopfsteinpflasterImmer einen Höllenlärm auf Kopfsteinpflaster machen Trolleys. Rollenkoffer heißen die auf Hochdeutsch, danke vielmals, bester Duden. Kunststoffräder erhöhen den Lärmpegel noch, Gummireifen sind aber auch kaum leiser. Für den Roller und seine Zuhörer. Höllenlärm beim Antritt und am Ende der Reise, vor der Haustür daheim. Vorwiegend zu nachtschlafenden Zeiten. In München als auch in Zürich, leide etwas unter Kopfsteinpflasterverfolgungswahn. Auch, freilich.

Advertisements

2 Gedanken zu „Kopfsteinpflaster

  1. Was größenmäßig unter groß oder großformatig einzuordnen ist definiert bestimmt eine tolle DIN-, ISO- oder EU-Norm. Wenn nicht, würde ich gefühlsmäßig sagen: Großformatig ist immer noch kleiner als groß, denn das ist teuer…..

  2. Oha, nun müssen schöne Kopfsteinpflastersteine schon in gruselige EU-Normenkorsette passen. Bin mal froh, dass die Schweiz nicht Mitglied der EU ist. So dürfen in alten, weiten Gassen noch nicht normierte Kopfsteinpflastersteine liegen. Teure vermutlich auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s