Singing Christmas Tree

Singing Christmas Tree Nichts erspare ich Euch Blog-Lesern. Blog-Hörern nicht, seid froh und munter. Bin sicher ein Kulturbanause, sagen die Zürcher. Auf Schweizerdeutsch. Wird schließlich von der Stadt Zürich als Kulturprojekt gefördert, von Schulchören bevölkert, von Tausenden fotografiert. Großeltern, Tanten, Onkeln, Eltern, Schwestern und Brüdern. Weihnachtseinkäufern auch, Glühweintrinkern und Chäsfondue-Essern. Denn freilich steht der singende Weihnachtsbaum nicht allein auf dem schattigen Werdmühleplatz. Mit Buden und Zelten bildet er einen Halbkreis. Jede Bude verkauft alkoholhaltige Getränke, in Zelten sitzen Glühweintrinker auf Bierbänken und trinken Glühwein. Klar, was wohl sonst. Essen Chäsfondue, auch, lauwarmes. Die weiße Zeltplane mit durchsichtiger Front schneidet schneidene Kälte ab. Die steht rum auf dem schattigen Platz, lädt nicht zum Verweilen ein. Nur die stolze Familie. Trottelige Touristen und zugezogene Zürcher zieht die Neugier an. Oder der Glühwein. Angebliche Feuerzangenbowle, freilich ohne brennenden Zuckerhut. Wohl noch nie Heinz Rühmann als Oberprimaner Pfeiffer gesehen? Im Studentenkino in Jena Notfalls. In zwei Vorführungen pro Abend, wenn’s beliebt. Alle ausverkauft, schlecht für zugereiste Zürcher. Der zugereiste Schleswiger führte vor. Den schönen alten Film aus gruseligen Zeiten. Sehr gruseligen. Nicht ganz so ist der Gesang des „Singing Christmas Tree“. Jedoch wurde ich am Wochenende gefragt, warum keine Kinder auf dem Baum stehen, die singen können. Die Frage ging mir im Kopf herum als ich Feuerzangenbowle bestellte, bei der zweiten auch noch. Danach vergaß ich sie und stürzte mich ins adventszeitliche Einkaufsgetümmel. Auch Geschenkideenausdenker müssen mal einkaufen, dringend, heute wieder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s