Übergangsmantel

Worlds Largest Timepiece Ist das Lieblingswort des Stürmerstars. Genügt am letzten Novemberwochenende in Zürich, quasi wie bestellt zum Adventseinkauf. Beleuchtet von Millionen Glühlampen in Schaufenstern, an Häuserfassaden. Verzieren seit Samstag die Haustür. Danke, schön, Herr Hausbesitzer, hätte gern einen Dübel, eine Schaube, eine Hand geliehen. Wanderte unter circa 150.000 kalten Dioden des „Worlds Largest Timepiece“ über den Paradeplatz, durch die Bahnhofstraße. Auf der Suche nach einem Mantel. Ohne Übergang.

Weiche, mit verdeckter Knopfleiste, anthrazitfarbene und dunkelblaue waren dabei. Von Modeschöpfern und Hausmarken. Freilich nix von der schönen Deutsche Bank, gibt’s gar nicht in der Schweiz, in München auch nicht. An der Innenalster schon, dann vermutlich die Sommerkollektion. Dann gibt’s dort auch Zürcher Mode, wird volljährig nächstes Jahr und zieht ins Ausland. Auch. Im Flagshipstore gibt’s neben dem Schuh von 1991 einen warmen Mantel. Kurzmantel mit wärmender Weste. Schick für den Redaktor über dem Sakko, warm für den Tollwoodbesucher. Freut sich auf die Feuerzangenbowle im Kreis Limousine fahrender Damen. Tatsächlich heuer auch?

Advertisements

3 Gedanken zu „Übergangsmantel

  1. Ich empfehle einen deutschen Buneswehrparka. Mit Kapuze, damit auch Nacken und Ohren schön warm bleiben. Gibts für 25 Euro, da bleibt auch noch was für das Bier übrig.

  2. Hatte einen Bundeswehrparka, in dunkelblau, als Matrose. Wäre in Zürich ideal um sich als Deutscher zu outen, auch, mit Schwarz-Rot-Gold auf den Ärmeln. Oute mich beim Bier schon als Deutscher, lästernd übers Schweizer. Ein Zürcher ist trinkbar, verkauft auf der Rampe. Freue mich aufs Münchner, auch. Mit Fleischpflanzerl in der Brez’n.

  3. Pingback: Zugvögel « Oder auch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s