Kindergarten

kindergartenIst wie Bildungsroman. Briten haben kein besseres Wort dafür, deshalb benutzen sie das deutsche. Nicht mal schön. Aber werben damit, in der größten Buchhandlung Londons im West End. Über den Piccadilly Circus, die Regent Street entlang zum Oxford Circus muss keiner laufen. Christmas Shopper schieben die Spaziergänger. In Richtung Baker Street durch Seitenstraßen schlendern, endlich. Vorbei am zerlegten Kronleuchter für den Hindernislauf. Im kleinen Heim, nahe dem See. Das ist kaum zwei Meter hoch, der Kronleuchter aber. So bleibt er in London. Wie auch skandinavische Einrichtung, teure. Ausziehbares Gummiabtropfsieb und gefaltete Spülschüssel. Habe eine randlose Edelstahlspüle, die strahlt gerade. Danke für das Edelstahlpflegeöl, Herr Restaurator. Auch von der Spüle.

Der Musikrestaurator spaziert nur einmal durch SoHo. Früher täglich, immer. Heute Vinyl anpreisen, aus Nordamerika und Deutschland importiert. Reckless Records gefiel eine deutsche Beatles-Single in Neuauflage. Gekauft vor bestimmt 20 Jahren in der Heimatstadt. Für 99 Pfennig. Zwei Pfund war sie Reckless Records wert. Kein Interesse an Nordamerikaexporten, die zweimal über den Atlantik reisten. Flogen, vermutlich. Mit Aufklebern „Made in England“. Nun fliegen sie zurück nach Zürich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s