Abrudern


Hat nix mit Strecke zurücklegen zu tun. Mehr mit Abtakeln. Auch nix mit abgetakelten Frauen, die ihre besten Jahre erlebt haben. Zwei Achter, Damenachter, ruderten um die Wette. Beim Abrudern des Ruder Club Zürich. In den Stadtfarben Blau und Weiß. Weiß gewann. Das deutete sich nach dem Start an der Limmat-Quelle schon an. Entspringt im See, die Limmat. Quell des Lächelns ist er, der See. Beim abendlichen Besuch im Regen, wenn Möwen kreischen, Gedanken in die Ferne schweifen. Nahe dem kleinen Heim, der Park am See. Wo Glückswünsche tatsächlich gehört werden, tausend Augen zwinkern im Schein der Laternen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s