Z

Paradies unter Z. Das will ich so gern schreiben. Seit Wochen. Gab schon einmal so einen Satz, in Hurghada. Der fiel mir ein beim Strandspaziergang. Ich schrieb und verschenkte ihn. An jemanden mit einer Locke, tatsächlich. Sie war so nett, den Weg ins Paradies zu weisen. Leseparadies. Das gibt’s beim Buchhändler, unter Z. In Zürich am Bellevue, in der Füsslistrasse. In München auch. Und auch in Budapest. Dort hab ich ein Stück mitgenommen. Aus dem Paradies. Unter Z. Beim Foto aus der Hüfte stand es noch.

Verzeih‘ Maria. Du bist mir teuer, ich zahlte fast den doppelten Preis. 4.340 Forint. Zu mächtig auch, nach dem Restlicht ist mir nach etwas hellem. Dich lerne ich an langen Herbstabenden kennen, schätzen sicher, wie Marie Antoinette. Sie liegt noch auf dem Fensterbrett, nachts hinter grünen Fensterläden. Mit dem Schnitzmesser, dem Fußballfeuerzeug und dem Lustigen Taschenbuch. In 477 Jahren lag dort nie etwas Schöneres.

Restlicht empfahl der Spiegel. Rückblende auf die erste Liebe, große. Nett. Bei wenigen Sätzen erschrickt der Leser. Nahezu. Die passen nicht zu den anderen. Das geht doch gar nicht. Abseits davon Respekt fürs Erstlingswerk, Herr Rausch. Während beider Flüge nur gelesen, der Redaktor hätte schreiben müssen. Mit der Tram durch Zürich geirrt. Dem Tram, auf Schweizerdeutsch. Bellevue gesperrt, gelesen und die Ansage überhört. Leider war’s an der Endhaltestelle aus, das Buch. Der falschen. Schreiben musste der Redaktor immer noch.

In Berlin ist das Paradies kleiner. Unter Z. Dort kennen mehr Menschen den Weg hinein. Offenbar. Ins Leseparadies. Schuld bin aber auch ich. Gehe mit Mirko auf Kreuzfahrt. Kurz auch am See, der ist zutraulich. Am Morgen. Auch.

Advertisements

2 Gedanken zu „Z

  1. Pingback: Bohrmaschine « oder auch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s