Killer

Angst. Killer am Alex. Für 1,25 Euro. Neben der Bleistiftverlängerung. Für Härte HB, keine Härte quasi. Killer löschen Buchstaben aus. Manchmal Fehler. Gehörten verboten, wie die echten. Radiergummi statt Bleistiftspitzen, die kennt keiner am Alex, im KaDeWe genauso nicht. In Zürich kenne ich kein Geschäft für Ausweishüllen, noch. Für die Schifffahrtsmonatskarte. Reise zum See, dem netten. Mit zwei neuen Büchern. Schönen auch, tatsächlich. Die Nummer für Langweiler Kravitz aus dem KaDeWe, endlich. Den Idioten Dostojewski gab’s nirgends als Taschenbuch. Einbände mag ich nicht, die sind so schwer. Buchstaben stehen auch in Taschenbüchern, zum Glück gefeit vor dem Killer. Grusel.

Dreimal Deutsche Bank, einmal Nummer vergessen, zweimal schön. Blau und Weiß, typisch Deutsche Bank auch. Und Schwarz, den gibt’s seit Jahren nicht mehr, wohl doch, zum Glück auch. Rot und Grün auf der Jacke, Weingummiampelmännchen für die Braut, auf die ich aufpassen darf. Unterschieb ich, vor Jahren in New-Yorker Dezemberkälte. Lustig war’s, der Behördenhürdenlauf. Nach dem Metalldetektor im Rathaus. Die Schweizer werden mich festnehmen, wegen des Dummy. Design aus Zürich. Der schreibt, sie seien totale Nieten im Fußball. Fieser Tipp von der SpreeBrezel. Der Currywursttipp von ihrem Chef war gut. Mit je einem Euro unterstützt, die zwei. Der Bergwolf freilich unerreicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s