Handwäsche

Schwarzrotgold an der Münchner Freiheit, Giselastraße, Universität, am Odeonsplatz und Marienplatz. Die Leopold ist vor Freude abgesperrt. München macht mir den Abschied extra schwer.

Kollege Galuschka schenkte mir seinen Hauptgewinn. Danke dafür auch. Darin feierte ich in Klagenfurt und Wien. Jetzt in München, Mittwoch in Zürich. Zwischendurch dreht sich die Wäschetrommel nie, glücklicherweise trocknet ClimaCool fix. Auch nach der Handwäsche.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Handwäsche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s